PH / PHV - Kontrastjustierer für Kondensor Pankrat / Amplival

85,00 € *

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten Bitte beachten Sie unseren Mindestbestellwert von 40,00 Euro

Lieferzeit 10 Werktage

  • SW10009
  • 1 kg
  • 1
Lieferumfang: PHV Kontrastjustierer für den Amplival Kondensorpankrat / Erklärung s. unten... mehr
Produktinformationen "PH / PHV - Kontrastjustierer für Kondensor Pankrat / Amplival"
Lieferumfang: PHV Kontrastjustierer für den Amplival Kondensorpankrat / Erklärung s. unten
Der Kondensor-Pankrat Amplival, eine Meisterleistung von Carl Zeiss Jena, ist bis zum heutigen Tage mit all seinen Vorteilen sehr beliebt
In der Grundausstattung hat der Lichtstrom-Umformer eine Aperturblende für Hellfeld, die für
komplett gegen die Aperturblende mit Phasenring­blenden-Schieber ausgetauscht wurde.
Es gab also eine AP Baugruppe und eine PHV Baugruppe.. Letzteres ist heute selten oder kaum noch zu beschaffen,
denn es gehörte zum
Zubehör und nicht zur Grundausstattung des Amplival. Seit Jahren bieten wir nun in „Kleinserien“
den
BW-O-Kontrastjustierer an, der diese Lücke schließt. Und nicht nur das. Sondern es besteht die Möglichkeit unterschiedliche individuell
anzufertigende Austauschscheiben einzusetzen.
Zum Beispiel für Zentralabschattung, Kontrastverfahren nach Rheinberg, Schiefe Beleuchtung,
Spaltblen­de für DIK. Usw.
Außerdem sind auch die letztenPH-Objektiv-Generationen TL 160 CZJ bis hin zu 250CF oo-PHV-Objek­tivengen zu nutzen
(unter Berücksichtigung oo-Umrüstung siehe auch Amplival-Umrüstung).
Dies war beim Original PHV Modul nicht möglich. In Funktion siehe Bild unten und Bild
rechts an der Original-Hellfeld-Aperturblende.
Der BW-O-Kontrastjustierer wird einfach und sehr praktisch unter diese original Hellfeld Appertur Blende von CZJ angeheftet.
Ein speziell gerechneter Neodym-Ringmagnet ermöglicht eine sichere Anhaftung, sowie eine präzise feinfühlige Justierung der innen liegenden PHV Scheibe.
Leistungsparameter des BW-O-Kontrastjustierers:Der BW-O Kontrastjustierer ist bis ins kleinste Detail durchdacht. Die Metallbasis (Teflon Oberflächen) sitzt auf einem
Neodym Ring-Magneten. Dieser haftet
unter der Aperturblende und ist präzise zu justieren.Der BW-O-Kontrastjustierer ist vom freien Durchlass, der Hafteigenschaft,
vom Gleitverhalten, genau auf den Amplival-Kondensor abgestimmt und nimmt die Kontrastscheiben auf. Die PHV-Ringblende, sowie die Abbildungslage entspricht exakt dem Original.
Weiterführende Links zu "PH / PHV - Kontrastjustierer für Kondensor Pankrat / Amplival"
Zuletzt angesehen